Glorreich & groß

Die kanadische Nationalhymne „Ô Canada“ (französisch) bzw. „O Canada“ (englisch) wurde von Calixa Lavallée, einem französisch-kanadischem Musiker, anlässlich des Quebecer Nationalfeiertages „Saint-Jean-Baptiste“ 1880 komponiert.

 

Der französische Text stammt von dem kanadischen Richter und Lyriker Sir Adolphe-Basile Routhier (1839-1920). Die englische Version ist nicht einfach eine Übersetzung des Französischen, sondern basiert auf einem Gedicht von Robert Stanly Weir, kanadischer Richter und Poet, und wurde im Laufe der Zeit zwei Mal angepasst. Außer Englisch und Französisch wird im Territorium Nunavut die Hymne auch noch auf Inuktitut, der Sprache der Inuit, gesungen.

 

Ab 1939 wurde „O Canada“ als Quasi-Nationalhymne verwendet; offiziell dazu erklärt wurde das Lied aber erst 1980.

 

Der Text von "Oh Canada" in den beiden offiziellen Amtssprachen (inkl. Übersetzung):

 

Englisch:

 

O Canada!
Our home and native land!
True patriot love in all thy sons command.
With glowing hearts we see thee rise,
The True North strong and free!
From far and wide,
O Canada, we stand on guard for thee.
God keep our land glorious and free!
O Canada, we stand on guard for thee.
O Canada, we stand on guard for thee.

 

 

 

Französisch:

 

Ô Canada!
Terre de nos aïeux,
Ton front est ceint de fleurons glorieux!
Car ton bras sait porter l'épée,
Il sait porter la croix!
Ton histoire est une épopée
Des plus brillants exploits.
Et ta valeur, de foi trempée,
Protégera nos foyers et nos droits.
Protégera nos foyers et nos droits.

 

Übersetzung der engl. Version (Übersetzer unbekannt):

 

O Kanada! Unser Heim & Herkunftsland!
Erwecke wahre Vaterlandsliebe in all deinen Söhnen.
Glühenden Herzens sehen wir dich wachsen,
den wahren Norden, stark und frei!
Von fern und weit, O Kanada,
stehen wir wehrhaft für dich.
Gott erhalte unser Land glorreich und frei!
O Kanada, wir stehen wehrhaft für dich.
O Kanada, wir stehen wehrhaft für dich.

 

Übersetzung der franz. Version (Übersetzer unbekannt):

 

O Kanada! Heimat unserer Vorfahren,
Deine Stirn ist mit glorreichen Blüten umkränzt.
Denn dein Arm kann das Schwert führen,
Er kann auch das Kreuz tragen.
Deine Geschichte ist ein Epos
Der außergewöhnlichsten Leistungen.
Und deine Kühnheit, im Glauben getränkt,
wird schützen unser Heim und unser Recht.
wird schützen unser Heim und unser Recht.

 


Welchen Text findet Ihr besser/schöner/passender?

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0