Lasst die Spiele beginnen!

© br.de

Wir nehmen die heurigen Olympischen Spiele zum Anlass euch Russland ein wenig näher vorzustellen. Bei den Recherchen zu diesem Beitrag sind wir ziemlich bald zu der Erkenntnis gekommen, dass die Olympischen Spiele, und vor allem Russland, viel zu weitläufig und vielschichtig sind, um sie in einem so kleinen Format wie unserem Kulturmonat ausreichend präsentieren zu können. Wir versuchen es trotzdem - wenn auch sehr minimalistisch - hoffen Euch gefällt es und sind natürlich, wie immer für Wünsche, Beschwerden und Anregungen offen!

 

Russische Flagge

Allgemeine Informationen

 

Name: Российская Федерация / Rossijskaja Federazija /

     Russische Föderation

Staatsform: Föderale Republik

Regierungssystem: Semipräsidentielles System

Staatsoberhaupt: Präsident Wladimir Putin (seit 2012, davor

     von 2000-2008)

Regierungschef: Ministerpräsident Dmitri Medwedew (seit 2012)

Russlands Wappen

Amtssprache: Russisch (& 33 regionale Amtssprachen wie z. B.

     Awarisch, Inguschetisch, Ossetisch oder Tschetschenisch)

Hauptstadt: Moskau

Fläche: ca. 17 Mio. km²

     (davon in Europa: 3,95 Mio. km², in Asien: 13,12 Mio. km²)

     > Russland ist somit das flächengrößte Land der Erde (umfasst

     11 % der Weltlandfläche).

Einwohnerzahl: 141,4 Mio. (Stand 2013 est.)

Bevölkerungsdichte: ca. 9 Einwohner pro km² (Österreich: 100)

BIP pro Kopf: 14.973 USD (Stand 2013)

Währung: 1 Rubel (RUB) = 100 Kopeken (1 € = 47,46 RUB)

Nationalfeiertag: 12. Juni (Tag Russlands)

 

Höchste Erhebung: Elbrus mit 5.642 m (ein seit ca. 2.000 Jahren inaktiver Vulkan)

Längster Fluss: Wolga (mit 3.530 km der längste Fluss Europas)

Größter See: Baikalsee (der älteste und tiefste Binnensee der Welt)

Grenzen: Russland hat 14 Nachbarstaaten und grenzt an 8 Meere.

     Das russische Kernland teilt gemeinsame Grenzen mit Norwegen, Finnland, Estland,

     Lettland, Weißrussland, Ukraine, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, China,

     Mongolei & Nordkorea. Neben dem Kernland besitzt Russland noch eine Exklave, die

     Oblast Kaliningrad (nördlicher Teil des ehem. Ostpreußens), die an Litauen und

     Polen grenzt.

     Die Meere von denen Russland umgeben ist, sind - im Uhrzeigersinn - die Ostsee,

     das Schwarze Meer, das Kaspische Meer, das Japanische Meer, das Ochotskische Meer,

     der Pazifische Ozean, die Beringsee und der Arktische Ozean.

 

Zeitzonen: Auf Grund seiner Größe ist Russland in neun Zeitzonen eingeteilt (MEZ+2

     bis MEZ+13). 2011 wurde die Zeitumstellung abgeschafft; seitdem gilt ganzjährig

     die Sommerzeit.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0