Down Under

Australische Flagge

 

Einmal um die Welt, wie im Zitat des Monats... Am Ende der Welt - zumindest aus europäischer Sicht - liegt Australien. Der rote Kontinent. Down Under.

 

Name: Commonwealth of Australia

Staatsform: Föderale, parlamentarische Monarchie

Regierungssystem: Parlamentarische Demokratie (Westminster-System)

Staatsoberhaupt: Queen Elizabeth II vertreten durch Generalgouverneurin Quentin Bryce

Regierungschef: Premierminister Tony Abbott

 

Amtssprache: Englisch

Hauptstadt: Canberra

 

Fläche: ca. 7,7 Millionen km²

Einwohnerzahl: 23 Millionen (Stand 2013 est.)

Bevölkerungsdichte: ca. 3 Einwohner pro km² (Vergleich Österreich: 100)

BIP pro Kopf: 40.800 USD (Stand 2013)

Währung: 1 Australischer Dollar (AUD) = 0,69 €

 

Nationalfeiertag: 26. Jänner (Australia Day – Eintreffen der ersten weißen Siedler 1788)

Gründung: 1. Jänner 1901 - Commonwealth of Australia

Unabhängigkeit: 26. September 1907 (Dominion); 9. Oktober 1942 (Statut von

     Westminster); 3. März 1986 (Australia Act)

 

Höchste Erhebung: Mount Kosciuszko (2.229 m)

Längster Fluss: Murray River (2.375 km)

Größter See: Lake Eyre (9.690 km²)

Küsten: 25.760 km

Australisches Wappen

Australien, das auch als Down Under bezeichnet wird, wurde im 17. Jahrhundert von den Europäern entdeckt. Der kleinste Kontinent - jedoch eines der größten Ländern der Erde - liegt zwischen dem Indischen Ozean und dem südlichen Pazifischen Ozean und ist in 6 Staaten und 2 Territorien unterteilt: New South Wales, Victoria, Queensland, Western Australia, South Australia, Tasmanien, Australian Capital Territory & Northern Territory.

Zu Australien gehören auch noch mehrere extern verwaltete Gebiete wie die Ashmore- und Cartierinseln, die Weihnachtsinsel, die Kokosinseln, die Korallenmeerinseln, Heard und die McDonald-Inseln, die Norfolkinsel und das Australische Antarktis-Territorium.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0