... erst eins, dann zwei, dann drei, ...

Auch die Rezepte dieser Adventwoche sind alle genauestens von uns persönlich auf ihre Umsetzbarkeit und ihren Geschmack überprüft worden. :)

Wir wünschen euch ein schönes drittes Adventwochenende und viel Freude beim backen!

Zitronenkekse

 

Zutaten:

 

10 dag Zucker, 15 dag Butter, 20 dag Mehl, 2 EL Milch, etwas geriebene Zitronenschale (unbehandelt!)

Glasur: 2 Dotter, 1 EL Zitronensaft, ca. 15 dag Zucker

 

Zubereitung:

 

Die Zutaten für den Teig verkneten. Dünn ausrollen und entweder rund oder andere Formen ausstechen. Bei ca. 130°C kurz backen (sollen nicht dunkel werden!) und auskühlen lassen (sonst verformen sie sich).

 


Nervenkekse (in der Weihnachtszeit sehr wertvoll)

 

Zutaten:


50 dag Dinkelmehl, 25 dag Butter, 2 Eier, 15 dag Zucker, 1 Packerl Vanillezucker, 1/2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 1 TL geriebene Muskatnuss, 1 TL gemahlener Zimt, 1/2 TL gemahlene Gewürznelken, Marmelade & Rum

 

Zubereitung:


Mehl mit Backpulver, Salz & den Geüwrzen vermischen; mit Zucker, Vanillezucker, Butter & Eiern zu einem Teig verkneten und ca. 1/2 Stunde kühl rasten lassen.


Den Teig auf mehrere Partien 2-3 mm dick auswalken und Kekse ausstechen. Bei 180°C ein paar Minuten backen und mit Ribiselmarmelade zusammenkleben.

Für die Glasur Dotter, Zitronensaft & Zucker verrühren und auf die ausgekühlten Kekse streichen.

   

pixabay_cc

Zwetschkenpunsch

 

Zutaten:

 

ca. ½ l Schwarztee oder Früchtetee, ½ l trockener Rotwein, ¼ Orangensaft, 125 g Zucker, 1 unbehandelte Zitrone, 1 unbehandelte Orange, 200 g Zwetschken, brauner Rum (Stroh) nach Belieben, 4 Nelken, 1 Stück Zimtstange

 

Zubereitung:

 

Tee zubereiten. Zitrone & Orange dünn mit einem Sparschäler schälen, anschließend auspressen. Tee mit Rotwein, Orangensaft, Zucker, frischem Zitronen- & Orangensaft, Zitronen- & Orangenschale in einen Topf geben. Zwetschken waschen und in kleine Würfel schneiden. Nelken & Zimtstange in ein Tee-Ei oder einen Teebeutel füllen.

 

Zwetschkenwürfel, Rum und die Gewürze in den Topf geben, alles bis kurz vor dem Kochen erhitzen. Hitze reduzieren und den Punsch 15 Minuten ziehen lassen. Gewürze &Fruchtschalen entfernen.

 

Punsch in Gläser oder Tassen füllen, die Zitronen- & Orangenscheiben hineingeben und servieren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0