Zwischen Meer und Bergen: Roussillon

côte vermeille, Frankreich, Roussillon
Côte Vermeille (c) Charlène Falgayrac

 

 

Die „Pyrénées-Orientales“ sind die Heimat der Übersetzerin Charlène Falgayrac, die uns diesen Monat ein Stück ihrer bezaubernden Heimat vorstellt.

 

Lesen, staunen und am Besten gleich vor Ort bewundern!

Ganz im Süden Frankreichs, an der spanischen Grenze, liegt das französische Departement „Pyrénées-Orientales“, mit Perpignan als Hauptstadt. Das Departement beherbergt eine traditionsreiche Gegend: das Roussillon.

Canigou mit Pfirsischbäumen, Frankreich, Katalonien, Roussillon
Canigou (c) Charlène Falgayrac

Eingebettet zwischen dem östlichen Teil der Pyrenäen und dem Mittelmeer, bietet dieses Land eine vielfältige natürliche Kulisse. Das unbestrittene Wahrzeichen der Gegend ist der „Pic du Canigou“, der mit seinen 2.784 Metern Seehöhe die Roussillon-Ebene überragt. Dieser Berg ist der Stolz der Einheimischen und ist am schönsten im Frühling, wenn der Gipfel noch eingeschneit ist und im Vordergrund im Tal die Pfirsichbäume im tiefen Rosa blühen. Der Küstenstrich besteht aus der „côte sableuse“, mit ihren Badeorten und Sandstränden, und der „côte vermeille“, mit ihren Weinbergterrassen, ihren kleinen Felsenbuchten und ihren malerischen Küstenstädtchen wie Collioure. Zwischen dem Meer und den Bergen gibt es reizvolle Täler, Garigue (typische Vegetation des Mittelmeerraums), Weinberge und Obstbäume.

 

Roussillon ist ein Teil von Katalonien und wird auch Nordkatalonien genannt. Die Hauptsprache ist Französisch, aber viele sprechen oder verstehen Katalanisch. Zu den Bräuchen gehören auch der katalanische Volkstanz „Sardane“ und die Leidenschaft für Rugby. Roussillon bietet auch viel Genuss für den Gaumen, mit einer Reihe kulinarischer Spezialitäten und Weinsorten.

 

Mit seiner Tradition, seiner Landschaft, seiner Gastronomie und seinem warmen südlichen Klima, gilt Roussillon als sehr beliebtes Reiseziel und vielleicht als gute Zwischenstation auf Ihrem Weg nach Barcelona, das nur zwei Autostunden von Perpignan entfernt ist.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0